Taubenfutter

Fütterungstradition auf dem Prüfstand:

Warum das Extrudat das bessere Futter ist

Mischfuttermittel und Extrudate gibt es seit Jahrzehnten für viele Tierarten. Die Fütterung von Körnermischungen ist in den meisten Futtermittelsparten völlig verschwunden. Aus gutem Grund:

  • Tauben selektieren die Körnermischung. Bei gleichzeitiger Fütterung mehrer Tiere ist die Gefahr groß, dass jedes Tier anderes Futter aufnimmt:
  • Eine alleinige Körnerfütterung birgt das Risiko, dass Brieftauben mit ihrem sehr hohem Leistungsanspruch nicht auf dem Punkt fit sind. Die züchterisch hochwertigen Tiere leisten weniger, als sie von ihrer Veranlagung her könnten.
  • Sehr kosten- und zeitaufwendig ist das komplizierte Arbeiten mit Vitamin- und Mineralstoffzusätzen. Nicht immer sind diese ausgewogen: Werden verschieden Präparate gleichzeitig verwandt, sind manche Nährstoffe über- andere unterdosiert. Zudem sind solche Zusätze sehr teuer.
  • Der Verderb eines Korns ist äußerlich schwer einzuschätzen: Einem Korn sieht man seinen Nährstoffgehalt nicht an! Die Nährstoffe im Korn verderben zunächst ohne eine Veränderung der Optik. Auch, ob ein Korn keimt oder nicht sagt nur wenig über seinen Nährstoffgehalt aus.

Sicher und präzise gesund füttern - auf dem Punkt

Neuendorff hat seit über15 Jahren Erfolg mit Extrudaten. Die Hausmarke der Firma Heinrich Meier verfügt über einen stetig wachsenden Stamm begeisterter Kunden.Aus guten Gründen. Extrudate gewährleisten:

  • Mit Sicherheit homogene Durchmischung aller Nährstoffe - jedes Tier bekommt täglich dieselbe Mischung und damit dieselbe optimale Nährstoffversorgung
  • Mit Sicherheit optimale Vitamin- und Mineralstoffversorgung im Futter, denn diese Zusätze sind, wie auch der Immun- und Leistungszusatz B4, direkt im Futter enthalten
  • durch die Herstellungsmethode keimfreies und sicheres Futter, das bei optimaler Lagerung für eine Saison problemlos haltbar ist
  • Mit Sicherheit leichter verdauliches Futter, das die guten Inhaltsstoffe des vollen Korns enthält und damit ein schmackhaftes, vollwertiges Futter bei geringster Belastung des Verdauungstraktes bietet
  • durch die Differenzierung der Extrudate in Zucht- und Ruhefutter (Optima B4), Reisefutter (Krönung B4) und zur Flugvorbereitung (Race B4) werden alle Lebens-und Leistungsphasen der Brieftauben in optimaler Nährstoffmischung abgedeckt

Neuendorff bietet allen Taubensportfreunden eine Einstiegsmöglichkeit in eine sicherere Fütterungsmethode mit der Kombilösung:
morgens Extrudat - abends Körnermix - (s. Futterscheibe)
Laden Sie sich hier den neuen Prospekt - Neuendorff Taubenfutter - herunter !